MultiAdServ | Erfahrungen und Infos zu multiadserv.com von Maximilian König auf cash4webmaster.de
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

MultiAdServ Zur Anbieterwebsite

MultiAdServ
Kategorie: Multianbieter
Werbeformen: seit Dezember 2012 offline
Auszahlung: seit Dezember 2012 offline
Auszahlungszeit: seit Dezember 2012 offline
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - seit Dezember 2012 plötzlich offline
- minderjähriger Betreiber


User-Bewertung

 MultiAdServ
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Multianbieter

1. AdKlick Zur Anbieterwebseite
4.01 ****
2. slimspots Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Schaltplatz Zur Anbieterwebseite
3.96 ****
4. JuicyAds Zur Anbieterwebseite
3.75 ****
5. BinLayer Zur Anbieterwebseite
3.71 ***

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Update: Die Seite ist seit Dezember 2012 nicht mehr erreichbar

MultiAdServ war ein Vermarktungsnetzwerk, das von dem minderjährigen Maximilian König aus Werne geführt wurde (geboren am 21.01.1999). Der Betreiber erlangte bereits traurige Berühmtheit, indem er im Frühjahr 2012 das Werbenetzwerk darkmatterads.org gegen die Wand fuhr und dabei fast wöchentlich durch teils kriminelle, teils betrügerische Machenschaften auf sich aufmerksam machte.  

MultiAdServ nutzt nun das gleiche Script wie sein Vorgänger, lediglich die Domain und das Design haben sich geändert. Die Vergütungen sind nun zwar deutlich geringer, werden dabei aber auch realistischer.

Genau wie im Vorgänger-Netzwerk besteht jedoch keine Vermarktungsgarantie. Sprich: Wenn keine Sponsoren vorhanden sind, so wird auch kein Werbemittel eingeblendet bzw. vergütet. Der Webmaster kann jedoch auf der Startseite einsehen, ob gerade Werbebuchungen aktiv sind.

Folgende Werbemittel stehen bei MultiAdServ zur Verfügung.

  • LayerAd: 2,00 Euro TKP
  • Popup: 0,80 Euro TKP
  • BannerView: 0,15 Euro TKP (folgende Größen verfügbar: 234x60, 468x60, 728x90, 300x250, 120x600, 160x600)
  • BannerKlick: 0,12 Euro pro Klick
  • Textlink View: 0,05 Euro TKP
  • Textlink Klick: 0,06 Euro pro Klick

Die Reloadsperre liegt ja nach Werbemitteln zwischen einer Stunde und zwei Minuten. Vergütet wird Traffic aus insgesamt 30 Ländern. 

Die Auszahlung kann bei MultiAdServ ab 5,00 Euro beantragt werden und gelangt per Banküberweisung oder PayPal zum Empfänger. Die Auszahlungsgeschwindigkeit war in unserem Test rekordverdächtig (siehe nachfolgenden Auszahlungsnachweis).

Aktueller Auszahlungsnachweis von MultiAdServ (beantragt am 26.08.2012)

Auszahlungsnachweis Multiadserv 2012

Fazit: Durch die extremen Vorfälle aus der Vergangenheit raten wir allen Webmastern MultiAdServ nur mit höchster Vorsicht zu genießen. Ob der Betreiber aus den gravierenden Fehlern der Vergangenheit gelernt hat, wird sich in den nächsten Wochen / Monaten zeigen. 

UPDATE 19.09.2012: Der Anbieter hat ganz offensichtlich aus seinen gravierenden Fehlern nicht gelernt und bindet in "Popup-Gewittern" die Werbemittel von andernen Werbe-Netzwerke betrügerisch ein (siehe Kommentar vom 19.9.). Wir von cash4webmaster raten von einer Anmeldung ausdrücklich ab.

UPDATE 15.11.2012: Laut Betreiber wird die Seite nun (nochmals) überarbeitet und soll angeblich im Februar 2013 wieder online gehen. Wir raten von einer Nutzung jeglicher zukünftigen Angebote ab!

Kommentare

161 Kommentar(e)
MultiAdServ

13.11.2012


Wir haben beschlossen, MultiAdServ über Weihnachten zu Überarbeiten und sind Anfang Februar wieder für Sie da!

Maximilian König,
Geschäftsführer MultiAdServ.
Jens

27.10.2012


Ja, Es sind mehr als 40 IPs Betroffen.
mark

26.10.2012


jens, gibt es noch weitere solcher screenshots? wäre interessant wie viele ips betroffen sind.
Jens

26.10.2012


Schlimm - versteh nicht warum Nico diesen Kids noch ne Chance gegeben hat! Sowas braucht keiner im harten Business!
MultiAdServ-Support: Maximilian König (MultiA

26.10.2012


Muss ich mir sowas antun???
Daniel

26.10.2012


Kann das mal jemand zur Anzeige bringen, damit das endlich hier ein Ende hat. Ich fass es nicht!
MultiAdServ-Support: Jens (Bannane)

26.10.2012


Hallo,

Das liegt daran das wir ein Botnet betreiben und daher keine Möglichkeit haben diesen unten verlangten Service zu Leisten.

P.s. Die meist geDDoste seite ist bei uns Sponsorads.de

Grüße
Jens Bannane

Hier ein Paar Screens im anhang.

Unsere Unterprojekte:
http://s14.directupload.net/images/121026/qa8qmmr9.png
Chris

26.10.2012


wäre super wenn einer vom Obstsalat mal folgende Fragen beantworten könnte:
1) wann kommt die 3100€ Buchung die so groß angekündigt wurde?
2) was wird getan um neue Advertiser zu gewinnen? Gibt es schon sichere Buchungen in der nächsten Zeit?
3) wann kommt die neue Version inkl. Design?
4) Warum wird am Live-System gecodet und nicht in einem Testsystem? Die Seite ist deswegen immer wieder offline!

Soweit von mir

Grüße Chris
Rudi

26.10.2012


Obstsalat - hä? :-)
MultiAdServ-Support: Arwin S. (Apfel)

26.10.2012


Ich stehe Ihnen ebenfalls im Support zur Seite und bin mit Sherwin Ya. (Birne) für einige Unterprojekte von MultiAdServe zuständig.