gpAds | Infos und Erfahrungen zu gpads.de auf cash4webmaster.de
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

GPAds Zur Anbieterwebsite

GPAds
Kategorie: Banner-Klicks
Werbeformen: offline seit 30.11.2014
Auszahlung: offline seit 30.11.2014
Auszahlungszeit: offline seit 30.11.2014
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - offline seit 30.11.2014


User-Bewertung

 GPAds
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Banner-Klicks

1. AdKlick Zur Anbieterwebseite
4.01 ****
2. Joblift Partner... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. PayClick Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
4. idealo Partnerp... Zur Anbieterwebseite
3.95 ****
5. Schaltplatz Zur Anbieterwebseite
3.87 ****

Suche:


Kontaktlinsen-Preisvergleich

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Update November 2014: Der Anbieter informiert, dass GPAds.de zum 30.11.2014 eingestellt wird. Konkret heißt es:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

aus wirtschaftlichen Gründen trägt sich GPAds.de nicht mehr, daher mussten wir nun zum schweren Entschluss kommen, dieses Projekt zum 30.11.2014 vom Netz zu nehmen. Wir möchten allen treuen Webmastern für die jahrelange Zusammenarbeit danken und wünschen euch allen auch weiterhin viel Erfolg.

Euer GPAds.de Team"

GPAds war Vermarkter für Bannerklicks mit Sitz in Allendorf. Betrieben wurde das Projekt von der GP One GmbH, Geschäftsführer war Sascha Kalabuchow

GPAds kann der Webmaster Geld verdienen indem er für Klicks auf Banner bezahlt wird. Nachdem man sich bei GPAds registriert hat und seine Seite angelegt hat, stehen folgende Werbemittel zur Verfügung:

  • 120x600 Skyscraper
  • 160x600 WideSkyscraper
  • 200x250 Rectangle
  • 320x600 Double WideSkyscraper
  • 468x60 Fullsizebanner
  • 728x90 Leaderboard
  • Wallpaper / TandemAd
  • 1024x768 Interstitial

Nun muss man für diesen Werbeplatz noch Kampagnen einbuchen. Die Vergütung erfolgt auf Basis von Bannerklicks (CPC) und die Klickpreise varieren von 15 bis zu 25 Cent. Derzeit (Stand: Juni 2013) stehen leider nur wenige Kampagnen zur Verfügung (5 Stück). Hier ist aber eine "Performance Rotation" Kampagne mit dabei, die einen starken Klickpreis von 0,25€ aufweist. Hier handelt es sich um eine dynamische Werbemittelroation, bei der bei jedem Aufruf immer abwechselnde Banner/Anzeigen zu sehen sind. Somit erhöht sich die Klickrate deutlich.

Auszahlungen finden bei GPAds bereits ab 1 Cent statt und erfolgen per Banküberweisung. Die Auszahlungsgeschwindigkeit ist dabei nicht gerade die beste (siehe Kommentare & Auszahlungsnachweis).

Aktueller Auszahlungsnachweis von GPAds (beantragt am 12.02.2014):

Auszahlung von gpads

Fazit: Die Bannerklickpreise bei GPAds können sich durchaus sehen lassen und laden zu einem Test ein. Als Negativ-Punkte fällt das veraltete Backend-System auf, sowie eine magere Anzahl an Kampagnen. 

Kommentare

44 Kommentar(e)
Domaen

16.12.2014


Hallo

Bei mir würden heute auch alle offenen Gutschriften bezahlt.

Mario

16.12.2014


Heute kam das noch offene Guthaben bei mir an.
Zumindest zahlt GPAds im Gegensatz zu anderen seine Publisher aus...
Patrick

21.11.2014


Hat sich wohl erledigt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus wirtschaftlichen Gründen trägt sich GPAds.de nicht mehr, daher mussten wir nun zum schweren Entschluss kommen, dieses Projekt zum 30.11.2014 vom Netz zu nehmen. Wir möchten allen treuen Webmastern für die jahrelange Zusammenarbeit danken und wünschen euch allen auch weiterhin viel Erfolg.

Euer GPAds.de Team
Domaen

17.11.2014


Hallo


Naja viel kann man hier nicht sagen, sehr schlecht! Seit letzten Jahr stehen noch Auszahlungen aus. Auf Mahnschreiben vom Anwalt wird nicht reagiert.


Mario

21.03.2014


Das kann ich ebenfalls bestätigen.
Nach meinem letzten Kommentar habe ich Kontakt mit dem Anbieter aufgenommen.
Die Antwort kam sehr schnell und es wurde da bereits die Auszahlung des Guthabens angekündigt.
Einen Tag später hatte ich das Geld für 3 Monate auf meinem Konto.
Jetzt fehlen nur noch 3 weitere Auszahlungen...

Keine Ahnung, ob die Reaktion des Anbieters wegen der Nachfrage kam oder ob das einfach ein dummer Zufall ist.

Bin mal gespannt, wann die nächsten Auszahlungen eintrudeln.
Immerhin wird in den AGB eine Auszahlung zwischen dem 15. und letzten des Folgemonates versprochen.
Das gelang eigentlich nie,
Torsten

18.03.2014


Hallo,

soeben kamen gleich 3 Zahlungen von Gpads.de. Scheint doch noch aktiv zu sein ;-).

LG,
Torsten
Mario

17.03.2014


Das kann ich bestätigen.
Letzte Auszahlung im Oktober 2013.
Werbung wird auch nicht mehr ausgeliefert, zumindest nicht bei mir.

Ihr solltet eure offenen Gutschriften sichern, bevor die Seite offline geht,
Frank

16.03.2014


Finger Weg!!! Der Anbieter zahlt seit 6 Monaten nicht mehr aus!
Domaen

25.01.2014


Hallo


@ Torsten für was sind den diese Foren da. Damit sich die Webmaster über der Probleme der Anbieter ausstauschen können.

Und bei gpone stehen seit Aug die Auszahlungen aus, dies wäre auch nicht so schlimm wenn man nicht uns am Telefon (seit Aug jede Woche) erzählen würde das die Auszahlung nächste Woche kommt.
Torsten

24.01.2014


Hallo,

@Domaen: Ich bin ebenfalls bei GpAds.de, klar dauert die Auszahlung etwas lange, das ist aber auch bekannt. Bin seit ca. 4 Monaten nicht mehr dort, wie es in der Zwischenzeit ist, weiß ich nicht. Jedenfalls finde ich es einfach auf gut Deutsch "scheiße", dass du das Netzwerk schlecht machst und sogar auf dein billiges Netzwerk Werbung machst?

Wie unseriös ist das, dass der CEO von einem Netzwerk hier kommentiert?

Sorry, aber das ist mehr als dreist von dir. Bin auch kein Admin von gpads o.Ä. - nur eben Netzwerke schlecht zu machen speziell gpads.de (die ich sehr mochte, selbst wenn die GS lange braucht) ist unter aller Sau.

LG,
Torsten