Layer-Ads.de | Hintergrundinformationen zu layer-ads.de (offline) auf cash4webmaster.de
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

Layer-Ads.de Zur Anbieterwebsite

Layer-Ads.de
Kategorie: Layer-Ads
Werbeformen: offline seit 17.12.2009
Auszahlung: offline seit 17.12.2009
Auszahlungszeit: offline seit 17.12.2009
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra offline seit 17.12.2009


User-Bewertung

 Layer-Ads.de
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Layer-Ads

1. WebplexMedia Zur Anbieterwebseite
3.82 ****
2. BinLayer Zur Anbieterwebseite
3.61 ***
3. UseMax Zur Anbieterwebseite
3.61 ***
4. Advert-Layer Zur Anbieterwebseite
3.57 ***
5. ExoClick Zur Anbieterwebseite
3.56 ***

Suche:


Kontaktlinsen-Preisvergleich

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Layer-Ads.de galt bis Ende 2009 als der führende Anbieter von Layer-Werbung im deutsch-sprachigen Raum. Geführt wurde der Service von der S² Media GmbH & Co. KG unter der Leitung von Jens Reimer und Oliver Sperke.

Mitte 2009 kam es zu ersten Unregelmäßigkeiten, die sich vor allem in sehr langen Auszahlungszeiten bemerkbar machten.

Die einzige Stellungnahme von Layer-Ads und der dahinter stehenden Firma "S² Media" war folgende: “… aufgrund diverser Probleme mit Werbepartnern und Fakern in unserem System sind wir mit den Auszahlungen leider in verzug geraten. Den Aktuellen Stand der Auszahlungen können Sie Jederzeit hier einsehen: LINK..." Aber auch das Forum, auf das damals verlinkt wurde, war seit Anfang November 2009 nicht mehr zu erreichen.

Am 17.12.09 war dann das Einloggen bei layer-ads.de nicht mehr möglich, es erscheint der Hinweis "Domain temporär gesperrt - Der Zugriff auf die Domain ist mometan nicht zugelassen", der bis heute noch online ist. Offene Zahlung wurden bis heute nicht geleistet.

Wie ging es dann weiter?

Hierzu möchten wir Euch diesen interessanten Artikel nahelegen: >> Artikel aufrufen

 

Kommentare

0 Kommentar(e)