Cam-Content | Infos und Erfahrungen zu cam-content.com
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

Cam-Content Zur Anbieterwebsite

Cam-Content
Kategorie: Erotik / Adult
Werbeformen: 40% Provision
Auszahlung: ab 0,01 Euro
Auszahlungszeit: 1x monatlich
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro - keine Auszahlungsgrenze
- Whitelable-Lösung
Contra - Umständliche Accountaktivierung (Dienstleistungsvertrag)
- schwer verständliches Interface


User-Bewertung

 Cam-Content
2.48 **
 42 Bewertungen

Bewertung abgeben

Beliebteste Anbieter: Erotik / Adult

1. CrakRevenue Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
2. Big7 Partnerpro... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Pinvert Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
4. Frivol.com Webm... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
5. Campartner Zur Anbieterwebseite
4.00 ****

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Cam-Content.com ist die Vermarktungsplattform für die etablierte Erotik-Webseite LiveStrip.com (Europäischer Marktführer im Bereich Live-Cams). Betrieben wird das Partnerprogramm von der spanischen Aktiengesellschaft Cam-Content S.L. Die Abrechnung erfolgt über die NET-LINE Online-Dienste GmbH, mit der ein sehr aufwendiger Vertrag geschlossen werden muss (siehe nächsten Absatz).

Bevor man als Webmaster bei Cam-Content Geld verdienen kann, muss ein Dienstleistungsvertrag mit der Net-line Online-Dienste GmbH abgeschlossen werden. Man erhält als Webmaster einen entsprechenden Vertrag per Post zugeschickt und muss diesen ausfüllen und unterschrieben mit Kopie des Personalausweises zurückschicken. Ein äußerst nerviges und unnötiges Procedere, was bei diesem Anbieter einzigartig ist. Besonders negativ fällt hier die Punkt 8 auf, derjedoch - nach Anfrage beim Support - in der Regel nicht angewandt wird.

Hat man diese Hürde geschafft, kann es mit dem Geld verdienen los gehen: Adult-Webmaster erhalten bei Cam-Conent 40% Provision auf alle erwirtschafteten Umsätze, die über die Kreditkarte, ClickandBuy, Sofortüberweisung, Lastschrift, T-Pay Online-Überweisung, paysafecard oder Vorkasse bezahlt werden. Von mobilen Abrechnungen (SMS-Zahlungssystem und Pay by Call) erhält der Webmaster 20%.

Zur Bewerbung des Services stehen dem Webmaster im etwas unübersichtlichen Login-Bereich zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Neben klassischen Werbemitteln gibt es innovative Widgets, die einfach in die eigene Webseite integriert werden können.

Auszahlungen werden bei Cam-Conent ab dem ersten erwirtschafteten Cent weltweit ausbezahlt. Abrechnungszeitraum ist immer der 15. eines Monats bis zum 14. des Folgemonats. Auszahlungen werden dann innerhalb weniger Tage überwiesen. Zu beachten: In der Überweisung ist "Cam-Conent" nicht vermerkt, sondern lediglich die Abrechnungsfirma "Net-Line" (s. nachfolgenden Auszahlungsnachweis).

Aktueller Auszahlungsnachweis von Cam-Conent:



Fazit: Webmaster profitieren bei Cam-Conent von zahlreichen Features & Werbemitteln, einer bekannten Marke und sehr vielen Paymentsystemen. Das User-Interface ist Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Ein weiterer Pluspunkt ist jedoch die Möglichkeit auch mobilen Adult-Traffic hervorragend monetarisieren zu können. Schade, dass die Anmeldung bei cam-content durch den nervigen Dienstleistungsvertrag erheblich erschwert wird. Das Webmaster-Interface ist zudem nicht leicht zu verstehen.

>> Jetzt HIER bei Cam-Content anmelden
>> Jetzt HIER LiveStrip.com kostenlos testen

>> Die besten Camportal-Vermarkter für Webmaster

Kommentare

1 Kommentar(e)
Kai

06.08.2015


Moin Moin

Es geht um die Teilnahme an einem Wettbewerb von Cam Content an dem ich teilgenommen habe und ordentlich an Neuanmeldungen generiert habe. Nach Anfrage meiner seits habe ich diese Nachricht erhalten. Leider haben wir von Ihnen noch keinen Dienstleistungsvertrag erhalten. Somit kann leider keine Auszahlung und keine Teilnahme an den Wettbewerben erfolgen. Was nicht ganz richtig ist, da Cam Content bereits alle Unterlagen vorab per Mail zugesendet bekommen hat. Nachvollziehen kann ich noch, wegen der oben genannten Auszahlung, aber warum die Teilnahme ausgeschlossen ist, bleibt ein Geheimnis. Ich kann jedem nur Raten erstmal Abstand von Cam Content zu nehmen und warten bis dieser der Vertrag per Post vorliegt. Kann mich nur dem Fazit anschliessen das die Anmeldung bei Cam-content durch den nervigen Dienstleistungsvertrag erheblich erschwert wird. Hoffe das sich die Verantwortlichen dort bald was einfallen lassen.