BonusCounter | Infos und Erfahrungen zu bonuscounter.de
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

BonusCounter Zur Anbieterwebsite

BonusCounter
Kategorie: Sonderfallseiten
Werbeformen: bezahler Counter
Auszahlung: ab 10,00 Euro
Auszahlungszeit: noch keine Info
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro - muss nicht im sofort sichtbaren Bereich eingebunden werden
Contra - sehr geringer Verdienst
- nur für sehr große Seiten geeignet


User-Bewertung

 BonusCounter
2.80 ***
 10 Bewertungen

Bewertung abgeben

Beliebteste Anbieter: Sonderfallseiten

1. Godl Zur Anbieterwebseite
3.83 ****
2. ADCocktail Zur Anbieterwebseite
3.63 ***
3. AdCity Zur Anbieterwebseite
3.55 ***
4. AdProvi Zur Anbieterwebseite
3.52 ***
5. MasterAd Zur Anbieterwebseite
3.41 ***

Suche:


Kontaktlinsen-Preisvergleich

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

BonusCounter ist ein kostenloser Besucherzähler, der gleichzeitig Geld für die Einblendung des Counters bezahlt. Geführt wird das Projekt von der CisNet Media Limited & Co. KG aus Berlin (betreibt u.a. auch GigaPromo.de).

Bezahlt wird pro Einblendung des Counters, auch PPV (= Pay-per-View) genannt. Als "Währung" dienen zunächst Punkte, die dann jeden Monat in Euro umgerechnet werden. Die Umrechnungsrate (auch "Payrate" genannt) ist pro Monat verschieden, liegt aber seit langer Zeit konstant nahe der 2 Cent pro 1.000 Einblendungen.

Es folgt eine Übersicht über die Payrate ab Januar 2013:

Monat Punktewert pro TKP
Juli 2013 0,01722 Euro
Juni 2013 0,01819 Euro
Mai 2013 0,01717 Euro
April 2013 0,01806 Euro
März 2013 0,01766 Euro 
Februar 2013 0,01884 Euro
Januar 2013  0,01856 Euro

Die Verdiensthöhe von 2 Cent pro TKP zeigt, dass nur große Seiten jemals die Auszahlungsgrenze von 10 Euro erreichen können. Selbst eine Seite die täglich 1.000 Besucher aufweisen kann, bringt es am Ende des Monats nicht einmal auf 1 Euro.

Fazit: Webmaster von großen Seiten können BonusCounter nutzen um zusätzliche Einnahmen zu generieren. Kleineren Seiten ist von dem Service hingegen abzuraten, da die Auszahlungsgrenze nicht erreichbar ist. Positiv: Der Counter muss nicht im sofort sichtbaren Bereich eingebaut werden.

>> Jetzt HIER bei BonusCounter anmelden

Kommentare

7 Kommentar(e)
David

14.03.2015


@Tony ist aber doch eigentlich bekannt.
Entwerder sperren die, oder man wird mit der vergütung exterm runtergestuft.
gibt ja noch andere sponsorcounter dienste (google). und die vergüten weltweit das doppelte und für DE das 20fache.
Tony

10.03.2015


Sperren dich sobald du mehr als 100.000 Besucher am Tag hast!

Sehr Schade.
Jean

15.03.2014


@Stefan Ja, ich hatte bereits mehrere Auszahlungen bekommen.
Den Counter habe ich aus Persönlichen Gründen entfernt

Der Counter was auf der Seite: cumail.de (Immer in den Top 10 gewesen)
sasdido75

02.11.2013


Unterirdische Vergütung. Noch schlechter als Sponsorcounter oder Losecounter.
Dieter

04.09.2013


Ich hab den Counter jetzt auch das 2. Monat im Programm.
Der Counter ist klein, nimmt nicht wirklich Platz weg und hab fürs nix tun bis jetzt 1 Euro verdient.
Ja nicht viel, aber ich muss auch nix tun dafür.
Jeder der will, kann es ja mal versuchen
Stefan

12.08.2013


@ Jean: Ich hatte es auch mal kurz getestet. Aber wenn man nicht Millionen Besucher hat kommt da echt nicht viel bei rum. Auf welcher Seite hast du den Counter eingebunden? Schon mal eine Auszahlung bekommen?
Jean

12.08.2013


Bin seit anfangan dabei uns bekomme meine auszahlungen pünktlich und vollständig auf mein kotno...

Leider sind die TKP etwas zu niedrieg aber trotzdem kann ich diesen dienst empfhelen