InteractiveSpot (offline) | Infos und Erfahrungen zu interactivespot.net
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

InteractiveSpot Zur Anbieterwebsite

InteractiveSpot
Kategorie: Multianbieter
Werbeformen: offline seit 24.11.14
Auszahlung: offline seit 24.11.14
Auszahlungszeit: offline seit 24.11.14
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - offline seit 24.11.2014


User-Bewertung

 InteractiveSpot
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Multianbieter

1. AdKlick Zur Anbieterwebseite
4.01 ****
2. slimspots Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Schaltplatz Zur Anbieterwebseite
3.95 ****
4. JuicyAds Zur Anbieterwebseite
3.75 ****
5. BinLayer Zur Anbieterwebseite
3.71 ***

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Interactivespot war ein Vermarktungsnetzwerk, das von der IMM SPOT GmbH aus Köthel geführt wurde. Geschäftsführer waren Patrick Siemers und Frank Siemers. Ansprechpartner für das Netzwerk war Florian Glede, der uns im Februar 2014 in einem ausführlichen Interview Rede und Antwort stand.

Völlig überraschend informierte der Betreiber im November 2014 mit der nachfolgenden E-Mail, dass der Service für die Öffentlichkeit eingestellt wird.

E-Mail vom 24.11.2014:

Hallo,

aufgrund einer neuen Vermarktungsstrategie die sich auf den Premium Bereich konzentriert, werden wir den Service des öffentlich zugänglichen interactivespot Vermarktungssystems mit sofortiger Wirkung einstellen.

Die Vergütung wurde zum heutigen Datum mit sofortiger Wirkung eingestellt. Guthaben und offene Auszahlungen werden wie gewohnt getätigt. Sollte sich Ihr Guthaben unter der Mindestauszahlungsgrenze befinden, so melden Sie sich bitte bei dem Support damit wir diese Auszahlungen tätigen können. Sollte Ihr Guthaben zu mehr als 50% aus einem Startguthaben bestehen, so wird keine Auszahlung vorgenommen.

Nutzen Sie ihre Chance und den Aufschwung des neuen Vermarktungssystems! In Zukunft vermarkten wir ausschließlich Interstitials und Popups im Premium Bereich. Sollten Sie interesse an einer Vermarktung haben, so senden Sie mir bitte eine Nachricht. Ich werde Ihnen einen Account im neuen System sowie den neuen Adcode gerne generieren.

Liebe Grüße
Florian Glede

Der Betreiber informierte in einer weiteren Email im Januar 2015 wie folgt:

E-Mail vom 12.01.2015:

Sehr geehrter Nutzer,

am 30.01 wird interactivespot Offline gehen.

Sollten Sie noch eine offene Auszahlung haben oder Sie haben die Mindestauszahlungsgrenze noch nicht erreicht, kontaktieren Sie uns bitte unter
info@immspot.com.
Bitte bauen Sie ebenfalls alle Werbecodes bis zu dem oben genannten Datum aus und kontaktieren Sie uns via Mail um einen Zugang zum geschlossenem Vermarktungssystem zu erhalten.

Wir danken Ihnen für die Kooperation und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Liebe Grüße
interactivespot Team

Ende Februar ging Interactivespot dann komplett offline. Positiv: Alle offenen Auszahlungen wurden getätigt, auch wenn Sie unter der Auszahlungsgrenze lagen. Mit InteractiveSpot stirbt eines der vielversprechensten Netzwerke der letzten Zeit.

>> Alternativen zu Interactivspot finden

Kommentare

125 Kommentar(e)
Huskynarr

27.01.2015


Meine letzte Auszahlung kam an.

Das Problem der Email habe ich auch.
Nebebei habe ich 5 Telefonnummern gefunden, keine davon mehr gültig. :(

Ein Kollege hat einen neuen Account, erreicht sie aber auch nicht.
Webmaster von cash4webmaster

27.01.2015


Wir haben heute unsere letzte offene Auszahlung erhalten. Wie sieht es bei euch aus?
Stef

26.01.2015


Schade das man auf keine Emails mehr Antwort bekommt. Ich habe MItte Dezember mitgeteilt bekommen, das ein neuer Account für meine Webseite angelegt wurde. Allerdings bekam ich keinerlei Zugangsdaten... Mehrfache Nachfragen (Email und Ticketsystem) blieben unbeantwortet.

Schade.

Bisher war ich mit dem Anbieter immer sehr zufrieden und finde es schade das man so "dumm" stehen gelassen wird.

Auch eine Absage wäre immerhin eine Antwort gewesen.
Johann

17.01.2015


Nachdem der Anbieter per email informiert hat das er am 30.01.15 offline geht fragte ich nach ob ich Zugang zum geschlossenem Vermarktungssystem bekomme und ob das Guthabben dahin übertragen.
Mir wurde geantwortet ist nicht möglich.
Danach log ich mich in account ein und sah das der Verdienst auf null gesetzt wurde an dem Tag und jetzt wird Werbung abgebaut aber Verdienst seit Tage auf Null.
Auf email wird nicht drauf geantwortet.
Man kann doch noch bis 30.01 verdienen oder nicht?
Mfg
interactivespot Support

12.01.2015


Hallo Mario,

gerne nehmen wir dazu nochmal kurz für alle Stellung.

Wenn eine Leistung erbracht wurde, somit nicht nur das Startguthaben z.B. über die Cash4Webmaster auf dem Guthaben verfügbar ist, sind wir gerne bereit Kulanzzahlungen vorzunehmen.

Betroffene User können sich gerne ebenfalls melden.

Liebe Grüße
interactivespot - Social Media Team
^ch
Mario

12.01.2015


Zunächst vielen Dank für die Stellungnahme.
Ich habe mein Anliegen nochmal an die angegebene Mailadresse geschickt.

Nach wie vor bin ich aber einer Ansicht über die Auszahlungen und Auszahlungsgrenze.
Das müssen wir aber nicht öffentlich diskutieren, sondern können das gerne per Mail tun.

interactivespot Support

10.01.2015


Hallo Mario,

vielen dank für deine Anfrage!

Aufgrund der Masse der derzeitigen Anfragen, benötigt der Support erheblich mehr Zeit zur Bearbeitung. Wir bitten dies zu entschuldigen!

Sollte ein Advertiser noch über Guthaben verfügen, wird ihm dieses erstattet.

Auszahlungen werden wie gewohnt getätigt - sollte ein User unter der Auszahlungsgrenze liegen kann sich dieser gerne über info@immspot.com an uns wenden. Es wurden bereits viele Fälle aus Kulanz bearbeitet.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen!

Liebe Grüße
interactivespot - Social Media Team
^ch

Huskynarr

08.01.2015


Ich kann mich nicht beklagen derzeit.
Mich zahlen sie aus.
Mario

08.01.2015


Kann es sein, das sich der Betreiber an dem nicht ausgezahlten Publisher-Guthaben die Taschen voll stopft?
Support reagiert ja nicht, also geht's an die Öffentlichkeit.

Geht das Geld zurück an die Advertiser?
Denk ich mal nicht.
In den AGB ist der aktuelle Fall (dicht machen und Kohle einbehalten) auch nicht wirklich aufgeführt - zumal das ohnehin nicht rechtskonform wäre.

Mir geht es nicht um die paar Euros, sondern ums Prinzip.
Das ist ja massenhaft Geld, was den Publishern zusteht und aufgrund der Auszahlungsgrenze nicht heraus gerückt wird.
Mit welcher Berechtigung?
Die Publisher haben ihre Leistung erbracht - jetzt ist der Anbieter dran.

Laut Webseite gibt es ein Stammkapital von 100.000 €.
Dazu das Geld der Advertiser.

Ich will das B-Wort noch nicht in den Mund nehmen, aber die ganze Nummer sieht verdammt danach aus.



Sebastian

04.12.2014


Irgendwie verstehe ich die Umstellung nicht.
interactivespot.de ist nach wie vor erreichbar und die Werbung (zu mindestens bei mir) wird weiter vergütet.

Zugleich habe ich für das neue System die Zugangsdaten zugesendet bekommen

(=> Login- URL für den Kundenbereich: http://********) Auf dringlichen Wunsch von InteractiveSpot wurde die URL zensiert

Dort funktioniert der Zugang jedoch nicht.