Pop-Under.net mit Verdacht auf Betrug | Erfahrungen und Infos zu Popunder Advertisement auf cash4webmaster.de
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

Pop-Under Zur Anbieterwebsite

Pop-Under
Kategorie: Pop-Ups / Popunder
Werbeformen: offline seit März 2013
Auszahlung: offline seit März 2013
Auszahlungszeit: offline seit März 2013
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - offline seit 17.03.2013


User-Bewertung

 Pop-Under
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Pop-Ups / Popunder

1. AdKlick Zur Anbieterwebseite
4.01 ****
2. slimspots Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Schaltplatz Zur Anbieterwebseite
3.87 ****
4. Adfly Zur Anbieterwebseite
3.64 ***
5. PopMyAds Zur Anbieterwebseite
3.64 ***

Suche:


Kontaktlinsen-Preisvergleich

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

ACHTUNG! Update: 16.03.2013: Der Anbieter hat den zuvor schriftlich bestätigten Auszahlungstermin nicht eingehalten und antwortet nicht mehr auf Anfragen über das Supportticket-System. Direkte Emails an info@pop-under.net bouncen. Es besteht dringender Verdacht auf Betrug/Projektaufgabe.

Die Adresse aus dem Impressum lautet:

Sezer Irmak
Hoppenlaustraße 1
70173 Stuttgart
Telefon: + 49 (0)176-44488848 (Nr. ist allerings nicht vergeben)
E-Mail: info@pop-under.net
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE283486850

Update 17.03.2013: Seit heute ist die Seite offline. Wir empfehlen betroffenen Webmastern Anzeige zu erstatten.

Update 19.03.2013: Wir haben Herrn Irmak die Rechnung an die Adresse aus dem Impressum (s. oben) geschickt. Der Brief kam heute mit "Empfänger" unbekannt wieder zurück. Es "riecht" nach vorsätzlichem Betrug

Update 23.03.2013: Überraschende Wende: Kurz bevor wir zur Polizei gehen wollten, meldet sich Sezer Irmak mit einem Kommentar (s. unten) und erklärt, dass er im Urlaub war und das Geld auszahlen werde. Wir haben daraufhin unsere Rechnung per Email an info@pop-under.net geschickt und auch eine Bestätigungs-Antwort erhalten.

Update 24.03.2013: Wir haben heute per PayPal alle offenen Auszahlungen erhalten.

Pop-Under.net war ein Werbenetzwerk zur Vermarktung von Popunder (auch Popdowns genannt), das seit Januar 2013 online war. Geleitet wird das Projekt von Privatperson Sezer Irmak aus Stuttgart. Das Projekt ist neben Deutsch auch in Russisch abrufbar.

Bezahlt werden bei Pop-Under 1,00 Euro pro 1.000 eingeblendeten Popups bei einer Reloadsperre von einer Stunde. Vergütet wird Traffic aus allen Ländern.

NEU: Seit 7. Februar 2013 werden auch LayerAds als Werbemittel angeboten. Die Vergütung liegt hier bei 3 Euro TKP. Beim Schließen des Layers öffnet sich zusätzlich ein PopUp. 

Großer Minuspunkt bei Pop-Under ist die fehlende Statistik-Funktion. So sieht man lediglich den Verdienst des vergangenen und aktuellen Tages, nicht aber wie viele Werbemittelaufrufe stattgefunden haben. Die Berrechnung einer Wertungsquote wird dadurch unmöglich gemacht.

Eine Auszahlung ist ab 25 Euro per Banküberweisung möglich. Maximale Auszahlungszeit liegt laut AGB bei 35 Arbeitstagen.

Fazit: Bei einem neuen Werbenetzwerk von Privatpersonen ist generell Vorsicht geboten. Trotzdem hat jeder neue Anbieter auch eine faire Chance verdient. Wir bitten um Tester und Kommentare!

Kommentare

8 Kommentar(e)
sabse

26.03.2013


... und geht die Seite wieder online?
Sezer

23.03.2013


Hallo!

Ich war für 2 Wochen auf eine Geschäftsreise in Türkei, bin erst heute nach Hause gekommen.
Meine Partnerprogramm habe ich zusammen mit meine Frau geleitet. Aufgrund der Verluste wegen Advertiser, hat meine Frau mich dazu gezwungen pop-under.net "offline" zu machen.

Ich fange mit Auszahlungen am Sontag den 24.03.2013 an.

Bitte schicken Sie Ihre PayPal Adresse mit dem Steuernummer oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer an info@pop-under.net

*USt-IdNr oder Steuernummer braucht man für Erstellung der Gutschrift.

Ich will mich auch wegen Verzögerung zu entschuldigen. Alles wird innerhalb einer Woche ausgezahlt. Keine Angst.
slaven

17.03.2013


ACHTUNG! Update: 16.03.2013: Der Anbieter hat den zuvor schriftlich bestätigten Auszahlungstermin nicht eingehalten und antwortet nicht mehr auf Anfragen über das Supportticket-System. Direkte Emails an info@pop-under.net bouncen. Es besteht dringender Verdacht auf Betrug/Projektaufgabe.

Genau das ist problem bei mir auch 80€ stehen und auszahlung vor einem monat angefordert und passiert nicht support keine antwort...BETRUG VORSICHT
slaven

14.03.2013


Hallo,
ich habe popunder 1 monat getestet und muss sagen dass die ok sind. Nur was mich gestört hat das wenn man die auszahlung anfordert das die bearbeitung zu lange dauert. Und seit den tag die gewine bewegen sich nicht mehr, obwohl 150.000 bis 200.000 (laut Google Analytics)individuelle Besucher pro Tag haben die website besucht.
Meine note 6 punkte von 10
MfG slaven
Dennis

09.02.2013


Impressum angeschaut, und gleich wieder weg.
Einzelperson, und dann steht da nicht mal ne Steuernummer oder irgendwas.
Kindergartenanbieter
Alex

08.02.2013


Die Texte sind 1zu1 von usemax geklaut ;) sehr witzig ....
TomTom

25.01.2013


Ich werde es auch mal die Tage Testen (;
Alexander Wechsel

21.01.2013


Ich werde das mal testen und dann Feedback dazu geben. Ich denke auch, dass hier jeder eine Chance verdient hat!