Adkick | Erfahrungen und Infos zu adkick auf cash4webmaster.de
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

AdKick Zur Anbieterwebsite

AdKick
Kategorie: Layer-Ads
Werbeformen: eingestellt am 20.03.13
Auszahlung: eingestellt am 20.03.13
Auszahlungszeit: eingestellt am 20.03.13
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - bereits nach einer Woche Projektaufgabe


User-Bewertung

 AdKick
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Layer-Ads

1. WebplexMedia Zur Anbieterwebseite
3.82 ****
2. BinLayer Zur Anbieterwebseite
3.61 ***
3. UseMax Zur Anbieterwebseite
3.61 ***
4. Advert-Layer Zur Anbieterwebseite
3.57 ***
5. ExoClick Zur Anbieterwebseite
3.56 ***

Suche:


Kontaktlinsen-Preisvergleich

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Adkick.net war ein Werbenetzwerk, das am 12.03.2013 online ging und bereits am 20.03.2013 wieder geschlossen wurde. "Geführt" wurde das Netzwerk von der minderjährigen Privatperson Paul Ortner aus Wien. Der Betreiber hatte sich komplett übernommen, was auch aus den Kommentaren ersichtich wird.

Das Werbenetzwerk fiel von Beginn an durch zahlreiche Fehler, Ungereimtheiten und ein völlig inkompetentes Management auf.

Vergütet wurden bei AdKick drei Werbeformen:

  • LayerAds: 1,70 Euro TKP (ohne Popup) - Reloadsperre 1 Stunde
  • Banner-Ads (nur 300x250): Hier wird auf View- und Klickbasis vergütet, jedoch abhängig von der Klickrate
  • SocialAds (derzeit noch nicht nutzbar)

Die Auszahlungsgrenze lag bei 30,00 Euro. Ausgezahlt wurde per Banküberweisung. Das Guthaben wurde nach der raschen Schließung des Netzwerks ausgezahlt (siehe folgenden Auszahlungsnachweis):

Update 18.03.13: Heute informierte der Betreiber, dass der TKP von 3,00 Euro auf 1,70 Euro gesenkt wird. Bisheriges Guthaben wird innerhalb der nächsten 2 Wochen ausgezahlt. Wir möchten an dieser Stelle an die Aussage des Betreibers vom 15.03. erinnern "Der TKP kann sich auch noch leicht verändern, jedoch wird sich nichts großartig tun...".

Fazit: Wieder einmal zeigt sich, dass bei unerfahrenen Privatpersonen erhöhte Vorsicht geboten ist! Dem Betreiber muss trotz des erbärmlichen Auftritts zu Gute gehalten werden, dass alle offenen Guthaben ausbezahlt werden.

Kommentare

42 Kommentar(e)
Webmaster von cash4webmaster

23.03.2013


@ Thomas Reenter: Wir verstehen uns zunächst mal als Informationsplattform für die Online-Advertising Szene. Das heißt auch, dass wir prinzipiell jeden Vermarkter auch listen. Bitte verwechsel dabei "listen" nicht mit "empfehlen". Unsere Empfehlungen der verschiedenen Kategorien findest Du, wenn Du links in der Navigation die Landingpage zur jeweiligen Werbeform aufrufst.
Thomas Reenter

23.03.2013


"Das Werbenetzwerk fiel von Beginn an durch zahlreiche Fehler, Ungereimtheiten und ein völlig inkompetentes Management auf."

Dann frage ich mich nur, warum sowas dann hier aufgenommen wird? Zuerst testet man einen Dienst, dann empfiehlt man ihn, nicht umgekehrt! Somit macht für mich diese Seite hier auch nicht mehr wirklich einen Sinn. Man, waren das noch schöne Zeiten mit Webcash-Paradies und Geldgeier. Da konnte man sich wenigstens auf die Meinung der Webmaster verlassen.

Tester

22.03.2013


"von der minderjährigen Privatperson Paul Ortner aus Wien."
"[...] erbärmlichen Auftritts [...]"

No Comment :D
adKick

20.03.2013


adKick ist hiermit abgebrochen...

offene Guthaben werden ausbezahlt....

Bankverbindungen bitte an support@adkick.net

mfg
Hans

20.03.2013


Tja, das war es dann wohl, tschüss Guthaben...
Kruta.de

20.03.2013


Nein, die AZ hat er Manuell gemacht sagt er. Und nur das Guthaben, was mir abgezogen wurde. Das andere Guthaben ist noch normal auf dem Account und kann ich wohl bei 30 Euro Auszahlen lassen. Fehlen nur noch 9,80 Euro. :-D
Webmaster von cash4webmaster

20.03.2013


@ Kruta & Hans: Seht Ihr die Auszahlung denn in Eurem Account wenn Ihr auf "Auszahlung" klickt?

domaen

20.03.2013


@ Adkick


Sagen Sie mal was ist den mit Ihnen los wenn Sie keine Ahnung haben ein Netztwerk zuleiten da lassen Sie es lieber. Erst wird die Vergütung um 45 % gesenkt und da wird den User Guthaben abgezocken mit der Begründung das es die Sponsor nicht wollen. Ist Klar das Sie das nicht wollen wenn sie sich selber Sponorn. Ihr Netztwerk ist ein Witz!

WO IST MEIN GUTHABEN HIN!????


Kleiner Tipp: dhads.net Hat zwar noch ein schlechtes Desing aber die Vergütung ist gut und da ist nichts mit Vergütung senken.
Kruta.de

20.03.2013


@Hans:

Ja die Guthaben Differenz die abgezogen wurde, wurde mir Ausgezahlt und müsste ja dann bald ankommen. Steht auch im NL von denen drin, das man das ausgezahlt bekommt.
Also einfach mal an Support wenden.
Hans

20.03.2013


@Kruta

Wie meinst du das, du hast deine fehlenden 10 Euro schon bekommen?