mmXlive Partnerprogramm (offline) | Infos & Erfahrungen zum mmxlive.com Partnerprogramm
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

MMXLive Zur Anbieterwebsite

MMXLive
Kategorie: Erotik / Adult
Werbeformen: offline seit Januar 2014
Auszahlung: offline seit Januar 2014
Auszahlungszeit: offline seit Januar 2014
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - offline seit Januar 2014


User-Bewertung

 MMXLive
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Erotik / Adult

1. CrakRevenue Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
2. Big7 Partnerpro... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Pinvert Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
4. Frivol.com Webm... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
5. Campartner Zur Anbieterwebseite
4.00 ****

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

mmXlive ist seit Januar 2014 offline -> Mehr Infos

MMXLive.com war ein InHouse Erotik Partnerprogramm, welches von der Cyberfun Limited (Unternehmensstandort Seychellen) geführt wurde.

MMXLive war das weltweit erste interaktive Cybersexportal. Neben normalen LiveCams gab es hier die Möglichkeit, dass der User eine PrivateSession mit den Models startet um diese mit einer Sex-Maschine in Echtzeit zu "verwöhnen". Daneben besteht auch die Möglichkeit, dass der User selbst eine solche Sex-Maschine erwerben kann. Dementsprechend gibt es hier in der Provisionsübersicht auch verschiedene Möglichkeiten bei MMXLive.com Geld zu verdienen:

  • 25% Grundprovision auf Umsätze durch geworbene User (Lifetime-Rev-Share)
  • 40% Provision auf Erstbuchungen
  • 10% auf verkaufte Sex-Maschinen und Sex-Artikel

Sobald man sich als Webmaster angemeldet hat, bekommt man eine große Auswahl an verschiedensten Werbemittel für die WebSite MMXLive: Banner, LayerAds, Thumbnail Generator, Unterseiten/Subdomain Layouts, Chat-Fenster, Messages, Kostenlose Liveshows, Dynamische Banner und Masturbations-Maschine. Mit dem Thumbnail Generator kann man sich beispielweise in wenigen Minuten eine eigene Seite zusammenstellen, ganz nach eigenen Vorlieben und Wünschen wie Farbe, Abstände, Größe etc. Des Weiteren bietet MMXLive in bestimmten Abstand kostenlose Liveshows an, die in der Regel sehr gut konvertieren. Als besonderes extra von MMXLive.com sind die "Masturbations- und Sexmaschinen" zu erwähnen. Zum Einen gibt es hier die Möglichkeit am Verkauf der Masturbationsmaschinen teilzuhaben, zum Anderen an den PrivateShows, wo der User die Amateuer-Sexmaschine steuern kann. 

Die Auszahlung konnte ab 50 Euro beantragt werden und fand per Banküberweisung statt. Zur Dauer ist keine Angabe gemacht.


 

Kommentare

1 Kommentar(e)
Webmaster von cash4webmaster

02.01.2014


mmXlive hat den Jahreswechesel nicht überlebt und ist seit Januar 2013 offline. Mehr Infos hier: http://www.cash4webmaster.de/blog/mmxlive-offline