PussyCash | Infos und Erfahrungen zu pussycash.com auf cash4webmaster
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

PussyCash Zur Anbieterwebsite

PussyCash
Kategorie: Erotik / Adult
Werbeformen: verschieden
Auszahlung: 150,00 Dollar
Auszahlungszeit: 2x monatlich
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro - hohe Pay-per Signup Vergütung
- Auswahl des Vergütungsmodells möglich
Contra - keine Real-Time Statistiken
- sehr hohe Auszahlungsgrenze


User-Bewertung

 PussyCash
0.00
 0 Bewertungen

Bewertung abgeben

Beliebteste Anbieter: Erotik / Adult

1. CrakRevenue Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
2. Big7 Partnerpro... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Pinvert Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
4. Frivol.com Webm... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
5. Campartner Zur Anbieterwebseite
4.00 ****

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

PussyCash ist ein internationales Adult-Vermarktungsportal mit Hauptsitz in Zypern, das insgesamt 8 Erotik-Webseiten vermarktet.

Der Verdienst ist je nach gewähltem Programm unterschiedlich und variiert zwischen Lifetime-Vergütung und Pay-per-Signup.

Am bekanntesten ist das Live-Cam Portal ImLive, bei dessen Vermarktung der Webmaster zwischen drei Vergütungs-Modellen selbst wählen kann:

  • Pay per Signup: $150 (bis §250) pro Signup
  • Lifetime Rev Share: 25% von jedem generierten Dollar, ein Leben lang
  • Pay per Lead: Hier erhält man $3.00 für jeden "free member", der seine Email-Adresse verifiziert

Insgesamt stehen für jedes Programm zahlreiche Werbemittel verschiedenster Art zur Verfügung.

Die Statistiken werden nur zweimal im Monat berechnet. Einmal am 16ten eines Monats für die Abrechnungsperiode vom 1.-15ten eines Monats. Und einmal am 1ten eines Monats für den Zeitraum 16ter bis Ende des Monats.

Auszahlungen werden bei PussyCash ab einem Betrag von 150 Dollar am 5ten und 20ten eines jeden Monats für die jeweilige Abrechnungsperiode vorgenommen.

Fazit: Sieht man von der Unübersichtlichkeit ab, ist Pussycash ein interessanter Vermarkter für Webmaster mit internationalem Adult-Traffic. Die Auswahlmöglichkeiten bei den Vergütungsmodellen überzeugen.

>> Jetzt HIER bei PussyCash anmelden

Kommentare

0 Kommentar(e)