ExAd (offline) | Infos und Erfahrungen zu ExAd.me auf cash4webmaster
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

ExAd Zur Anbieterwebsite

ExAd
Kategorie: Banner-Views
Werbeformen: offline
Auszahlung: offline
Auszahlungszeit: offline
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - ohne Ankündigung plötzlich offline


User-Bewertung

 ExAd
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Banner-Views

1. AdKlick Zur Anbieterwebseite
4.01 ****
2. PayClick Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. slimspots Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
4. Schaltplatz Zur Anbieterwebseite
3.87 ****
5. WebplexMedia Zur Anbieterwebseite
3.82 ****

Suche:


Kontaktlinsen-Preisvergleich

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Update 2015: Das Netzwerk ist offline!

ExAd.me war ein sehr einfaches Banner-Werbenetzwerk, das von Patrick Szwalek betrieben wird. Dieser Name taucht zumindest auf der Facebook-Seite des Netzwerkes und auch in den PayPal-Auszahlungen auf. Ein Impressum fehlt leider gänzlich. Von wo aus das Unternehmen betrieben wird, ist somit auch unklar.

Vermarktet wurden die folgenden drei Bannergrößen auf TKP-Basis:

  • 728x90
  • 300x250
  • 160x600

Vergütung: Leider findet man keine konkrete Info zu der Verdiensthöhe. In einer Email (die übrigens im SPAM Ordner landete), spricht der Betreiber im Juni 2014 von einem CPM von 0,35 Dollar. Wir haben daraufhin den Vermarkter getestet, leider mit einem miserablen Ergebnis: Der Vermarkter zählt sowohl Unique Views (UV) und Non Unique Views (NUV). Wir hatten folgendes Ergebnis:

NUV: 853, davon UV: 387 -> Verdienst 0,04 $

Errechnet man daraus einen TKP erhalt man 0,046 $ (für NUV) oder 0,103 $ (für UV). Beides sehr schwache Werte. Vergleichswerte von unseren empfohlenen Bannerview-Vermarktern können HIER eingesehen werden.

ExAD akzepiert alle Non-Adult Seiten aus der ganzen Welt, die nicht mehr als 3 Banner pro Seite zeigen und eine professionelle Aufmachung haben. Zudem müssen teilnehmende Seiten über nützliche Inhalte verfügen.

Eine Auszahlung erfolgt bereits ab einem Dollar per PayPal, Payza & OKPay innerhalb weniger Stunden. Eine Auszahlung per Banküberweisung ist jedoch erst ab 1.000 $ möglich.

Fazit: Nach schweren Server-Problemen im März 2014 und langen Offline-Zeiten, versucht der Betreiber seit Juni 2014 einen zweiten Anlauf. Fehlendes Impressum und keine AGBs sind wenig vertrauswürdig. Allerdings ist macht die geringe Auszahlungsgrenze einen Test risikolos. Der Verdienst in unserem Test (s. oben) war sehr schwach.

Kommentare

0 Kommentar(e)