Binary Options Affiliates | Infos und Erfahrungen zum URL Shortener binaryoptions-affiliate.com auf cash4webmaster
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

Binary Options Affiliates Zur Anbieterwebsite

Binary Options Affiliates
Kategorie: Partnerprogramme
Werbeformen: CPA / Revenue-Share
Auszahlung: unbekannt
Auszahlungszeit: 1x im Monat (bis zum 15.)
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro - großes Support Team
Contra


User-Bewertung

 Binary Options Affiliates
3.50 ***
 2 Bewertungen

Bewertung abgeben

Beliebteste Anbieter: Partnerprogramme

1. Joblift Partner... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
2. auxmoney Partne... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. idealo Partnerp... Zur Anbieterwebseite
3.95 ****
4. Tarifcheck24 Zur Anbieterwebseite
3.70 ***
5. Datingpartner Zur Anbieterwebseite
3.67 ***

Suche:


Kontaktlinsen-Preisvergleich

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Binary Option Affiliates ist ein Partnerprogramm, welches Handel mit binären Produkten vermarktet. Die Firma, welche das Partnerprogramm betreibt ist die Rodeler Limited aus Zypern. Das Partnerprogramm ist in acht Sprachen verfügbar, darunter auch Deutsch.

Wie kann man bei Binary Option Affiliates Geld verdienen?

Wie der Name schon verrät, vermarktet das Partnerprogramm diverse Portale, auf denen man mit binären Optionen handeln kann. Insgesamt werden drei Portale vermarktet: 24option.com, Grandoption und ZoneOptions. Man kann alle Produkte über ein Affiliate-Account vermarkten. Dabei gibt es, wie bei den Partnerprogrammen mit binären Handel üblich folgende zwei Vergütungsmodelle. Dabei muss man beachten, dass es sich um Startwerte für das Partnerprogramm handelt. Man kann mit dem jeweiligen Affiliate Manager individuelle Vergütungen bei passenden Websites aushandeln:

  • CPA - Cost-per-Action:  Hier bekommt man eine einmalige Gutschrift pro aktiven, geworbenen Trader. Dieser muss also sein Konto aufladen und es auf der Plattform einsetzen. Der Startwert für neue geworbene Trader liegt hier bei standardmäßig bei $100, ist aber indiviudell verhandelbar. Für die richtige Region kann man hier von Beginn an auch bei $150-$300 starten (gilt für 24option.com).  
  • Revenue-Share: Hier wird man an den Gewinnen, die das jeweilige Traderportal mit den Spielern macht (net profit), lebenslang beteiligt. Um sich für dieses Modell zu qualifizieren benötigt man aber sehr relevanten Traffic und muss sich mit dem Affiliate Manager absprechen. Nicht jeder kann hier teilnehmen.
Auszahlungen finden 1x monatlich per Banküberweisung oder Skrill (ehemals Moneybookers) statt. Auszahlungsminimum unbekannt, dürfte aber nicht über den $100 liegen.

Fazit: Der Webmaster hat im Bereich der binären Optionen einiges an Partnerprogramm-Betreibern zur Auswahl. Letztendlich bleibt einem wohl nur übrig heraus zu finden, welches Produkt am für die eigene Seite am besten konvertiert. Der Standardverdienst bei Binary Option Affiliates  ist verhältnismäßig eher schwach. Aber hier gilt die Devise, dass man mit den Affiliate Managern meistens sehr gut andere Tarife aushandeln kann. Wir freuen uns über Erfahrungsberichte zu Partnerprogramm.

>> Jetzt HIER bei Binary Option Affiliates kostenlos registrieren
>> Alle Partnerprogramme für binäre Optionen und ähnliche Finanzprodukte anzeigen

Kommentare

0 Kommentar(e)