AshleyMadison Partnerprogramm | Infos und Erfahrungen zu affiliate.ashleymadison.com
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

AshleyMadison Partnerprogramm Zur Anbieterwebsite

AshleyMadison Partnerprogramm
Kategorie: Erotik / Adult
Werbeformen: Ref-Share, CPA
Auszahlung: $ 200
Auszahlungszeit: 2x monatlich
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro - hohe Payouts
Contra - sehr hohe Auszahlungsgrenze
- fragwürdige AGB


User-Bewertung

 AshleyMadison Partnerprogramm
3.00 ***
 2 Bewertungen

Bewertung abgeben

Beliebteste Anbieter: Erotik / Adult

1. CrakRevenue Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
2. Big7 Partnerpro... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Pinvert Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
4. Frivol.com Webm... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
5. Campartner Zur Anbieterwebseite
4.00 ****

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Das AshleyMadision Partnerprogramm vermarktet das internationale Seitensprungportal names AshleyMadison.com. Betrieben wird das Affiliate Programm von der Firma avidlifemedia.com aus Toronto (Kanada).

AshleyMadison.com ist ein riesiges Seitensprung-Portal, bei dem der User diskret erotische Abendteuer findet. Der Service wird in vielen verschiedenen Sprachen angeboten. Für die Teilnahme an dem Datingportal muss der User einen gewissen Betrag bezahlen. Als Webmaster verdienet man dabei auf zwei verschiedene Arten mit:

  • pro Signup: Bestellt der User das sog. Affair Guarantee Paket  für $249, so erhält man als vermittelnder Webmaster starke $200!
  • Umsatzbeteiligung: An sonsten wird man mit 60 - 70% am ersten Verkauf des Users beteiligt (d.h. keine Lifetime Vergütung)

Die Auszahlungsgrenze liegt bei stolzen $200 Euro. Auszahlungen werden zwei Mal monatlich per PayPal, Bankauszahlung oder Scheck durchgeführt.

Sehr erschreckend ist jedoch folgender Ausschnitt aus den AGB:

"...We reserve the right to require an initial one-time $500 holdback for our administrative purposes. You must reach a minimum of 200.00 in at least one currency to request payment in connection with your account. Should you not reach 200.00 total in your requested payout currency at the end of a calendar year, we reserve the right to returned your balance owed to zero."

Fazit: Eine sehr hohe Auszahlungsgrenze und sehr fragwürdige AGBs machen den Service höchstens für sehr große Webmaster interessant. Dies wird auch die Aussage bestätigt, dass angeblich die durchschnittliche Auszahlung pro Affiliate bei $ 7.500 im Monat liegt.

>> Jetzt HIER beim Partnerprogramm von AshleyMadision anmelden

Kommentare

3 Kommentar(e)
sascha

12.10.2014


Hey,

wenn man 200 dollar kriegt pro geworbenen user der sich eine mitgliedschaft kauft und 200 die auszahlungsgrenze ist ist das doch ok?

oder wie hoch ist die auszahlgrenze?

Gruß
Webmaster von cash4webmaster

04.10.2014


@ Alex: Ja genau, der Anbieter behält sich das Recht vor, 500 $ einmalig einzubehalten. Wir haben beim Betreiber nachgefragt und dort wurde uns gesagt, dass dies in der Regel nie getan wird. Wörtlich schreibt der Account (Rick Okada) folgendes: "The rule is there for dormant accounts that have had no activity for months, for instance if their website no longer exists and we can't contact them."

Aber man muss sich natürlich schon die Frage stellen, warum sowas in den AGB steht. Wir gehen davon aus, dass der Anbieter eben keine kleinen, sondern nur sehr große Publisher möchte. Trotzdem komisch!

alex

04.10.2014


Hallo,

verstehe das nicht so ganz, das heißt bei der ersten auszahlung behalten die 500 dollar?

mein englisch ist jetzt nicht grade das beste deswegen würde ich mich über eine richtige erklärung sehr freuen

Gruß