Webgains | Infos und Erfahrungen zu webgains.de auf cash4webmaster
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

Webgains Zur Anbieterwebsite

Webgains
Kategorie: Affiliate Netzwerke
Werbeformen: PPL, PPS
Auszahlung: ab 25,00 Euro
Auszahlungszeit: 1x wöchentlich
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro - wöchentliche Auszahlung
- Echtzeit-Reporting & Ausfallsicherheit
- Gutscheinmanager
Contra


User-Bewertung

 Webgains
3.75 ****
 12 Bewertungen

Bewertung abgeben

Beliebteste Anbieter: Affiliate Netzwerke

1. AdKlick Zur Anbieterwebseite
4.01 ****
2. TradeTracker Zur Anbieterwebseite
3.91 ****
3. affilinet Zur Anbieterwebseite
3.80 ****
4. Webgains Zur Anbieterwebseite
3.75 ****
5. Belboon Zur Anbieterwebseite
3.66 ***

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Webgains ist ein Affiliate-Netzwerk, welches mit 4 Büros in Europa sowie USA vertreten ist, insgesamt jedoch in mehr als 10 Ländern Affiliate-Programme bereit stellt (bspw. auch in Polen, Skandinavien oder Australien). Webgains Deutschland wird von der ad pepper media GmbH mit Sitz in Nürnberg geführt. Country Manager für Webgains DACH ist Andreas Sasnovskis. Das Unternehmen wurde 2005 in London (UK) gegründet, wo sich heute noch der "Hauptsitz" (webgains UK) befindet.

Wie kann man mit Webgains Geld verdienen?

Webgains zählt in Deutschland zu den TOP 5 Affiliate Netzwerken und bietet mit derzeit 347 Programmen (Stand: Januar 2015) eine reichhaltige Auswahl für den deutschen Markt (mit internationalen Programmen befinden sich über 2.000 Partnerprogramme im Portfolio). Darunter vertreten sind Shops aus vielen verschiedenen Kategorien mit zahlreichen bekannten Marken wie NIKE, O'Neil, Misterspex, SP24, Spreadshirt, 123moebel.de etc. Aber auch zahlreiche Nischen-Shops sind Teil des Webgains Portfolios, so dass der Publisher in jedem Fall fündig werden sollte. 

Was die Vergütung betrifft, finden sich die üblichen Pay-per-Sale (PPS) oder Pay-per-Lead (PPL) Kampagnen im Angebot. In Absprache mit den Advertisern sind auch CPC-Kampagnen möglich. Relativ häufig sind die Provisionen auch gestaffelt, so dass man ab einer bestimmten Anzahl an vermittelten Sales eine höhere Provision bekommt. Die Standard Cookie-Laufzeiten sind bei den meisten Partnerprogrammen 30, 60 oder sogar 90 Tage. 

Praktisch für den Publisher ist auch der Gutschein-Manager, bei dem man alle verfügbaren Gutscheine der beigetretenen Partnerprogramme immer schön übersichtlich auf einen Blick parat hat. Aufgrund der dahinterliegenden Tracking-Technologie sind sogar Offline-Kampagnen durchführbar und Transaktionen, die über einen exklusiven Gutscheincode für einen Affiliate generiert wurden, werden immer nur diesem Affiliate zugewiesen.

Darüber hinaus erhält jeder Publisher einen persönlichen Ansprechpartner, an den er sich jederzeit wenden kann (Telefon, Mail, Skype). Auch die meisten Partnerprogramme werden direkt von Webgains Mitarbeitern betreut, was die Zusammenarbeit durchaus fördern kann. 

Des Weiteren gibt es ein Account-Management, bei dem man für den Publisher Account weitere Personen hinzufügen kann, die dann gewissen Gruppen zugewiesen werden können (Administrator, Primär, Technisch, Accounts).

Das Dashboard wurde vor einiger Zeit einem kompletten Relaunch unterzogen. Man kann aber noch immer jederzeit je nach Belieben auch auf das alte Design ("klassische Webgains") switchen. Wo man sich besser zu Recht findet, ist sicherlich Geschmackssache.

Die Auszahlungsmodalitäten bei Webgains sind für ein Affiliate-Netzwerk sehr gut. Man kann entweder zwischen Paypal oder Banküberweisung wählen und die Auszahlungen finden je nach Wunsch monatlich oder sogar wöchentlich automatisch ab einem Betrag von 25 Euro statt (dieser Betrag lässt sich manuell auch erhöhen).

Auszahlungsnachweis von Webgains (automatisch generiert)

Auszahlungsnachweis webgains 2015

Fazit: Webgains ist ein renommiertes Affiliate-Netzwerk mit einer breiten Auswahl von Partnerprogrammen. Wer international unterwegs ist, findet auf den Länderplattformen noch viel mehr Partnerprogramme, alles über einen Login möglich. Positiv fällt die Möglichkeit der wöchentlichen Auszahlung auf. Zudem können wir aus eigener Erfahrung sagen, dass Sales bei Webgains überdurchschnittlich schnell bearbeitet werden, was natürlich jeden Affiliate freuen dürfte. Wir freuen uns auf eure Erfahrungen.

>> Jetzt HIER bei Webgains anmelden
>> Interview mit Country Manager DACH Andreas Sasnovskis am 07.09.2015

Kommentare

0 Kommentar(e)