TrafficHabibi | Erfahrungen und Infos zu traffichabibi.com
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

TrafficHabibi Zur Anbieterwebsite

TrafficHabibi
Kategorie: Erotik / Adult
Werbeformen: Anbieter offline
Auszahlung: Anbieter offline
Auszahlungszeit: Anbieter offline
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - ohne Info offline


User-Bewertung

 TrafficHabibi
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Erotik / Adult

1. CrakRevenue Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
2. Big7 Partnerpro... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Pinvert Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
4. Frivol.com Webm... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
5. Campartner Zur Anbieterwebseite
4.00 ****

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

TrafficHabibi war ein Partnerprogramm für Mobile Ads. Geführt wurde das Düsseldorfer Unternehmen von Ibrahim Khlifi. Seit einiger Zeit ist die Seite nicht mehr erreichbar.

Wie konnte man als Webmaster bei TrafficHabibi Geld verdienen?

Das Netzwerk hatte sich voll auf die mobile Vermarktung konzentriert. Vermarktet werden Video & Picture Ads, Apps und Dating Offers. Die Angebote werden, wie im mobile Bereich üblich, entweder via CPA, CPS oder CPI Kampagnen provisioniert. Derzeit umfasst das Angebot 12 Kampagnen, was aber noch deutlich ausgebaut werden soll. Es finden sich Browsergame Kampagnen, sowie allgemeine auf bestimmte Netze zugeschnittene Kampagnen. Diese beinhalten u.a. aber auch Adult Content. Hier sollte man sich also immer vorab die Landingpages anschauen. Diese kann man sich im Account unter den Offer Informationen mit dem Button "Preview landing page" anzeigen lassen. 

Die CPA Vergütungen lag zwischenzeitlich bei 4 - 6 €. Cost-per-Action (CPA) bedeutet dabei, dass der Enduser immer eine bestimmte Handlung ausführen muss (z.B. Handynummer angeben und Abo abschließen), damit der Affiliate die Provision bekommt. Beim Cost-per-Sale (auch CPO) wird der Affiliate an Folgeumsätzen beteiligt. Bei Cost-per-Install wird dann vergütet, wenn der Enduser die App auf seinem Gerät installiert hat.

Viele Kampagnen sind so gestaltet, dass der Traffic von TrafficHabibi optimiert wird und nicht immer auf das gleiche Angebot leitet., also ein klassisches Traffic Redirect Geschäft.

Auszahlungen erfolgen per Banküberweisung ab einem Guthaben von 50 Euro und erfolgen immer zum 15. des darauffolgenden Monats, in dem die Gutschrift ausgestellt wurde.

Fazit: TrafficHabibi war ein weiteres mobile Ads Partnerprogramm, das nach kurzer Zeit wieder vom Markt verschwand. Über die genauen Gründe liegen uns keine Infos vor.

Kommentare

0 Kommentar(e)