BenBucks | Infos & Erfahrungen zum benbucks.net Netzwerk
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

BenBucks Zur Anbieterwebsite

BenBucks
Kategorie: Erotik / Adult
Werbeformen: offline seit März 2017
Auszahlung: offline seit März 2017
Auszahlungszeit: offline seit März 2017
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - Plötzlich offline; erst sehr späte Info an Webmaster


User-Bewertung

 BenBucks
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Erotik / Adult

1. CashDorado Zur Anbieterwebseite
4.03 ****
2. CrakRevenue Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Pinvert Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
4. Frivol.com Webm... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
5. Campartner Zur Anbieterwebseite
4.00 ****

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Update Mai 2017: Der Betreiber hat sich nun gemeldet und ein Statement zur aktuellen Lage abgegeben. Ihr findet das Statement in den Kommentaren im unteren Bereich dieser Seite. Auch ein Wiedergutmachung wird angeboten und sehr schnell ausgezahlt. Auf Emails wird inzwischen zügig reagiert.

Seit Ende März 2017 ist die Webseite nicht mehr erreichbar! Von Anbieterseite haben wir zunächst erfahren, dass es massive Serverprobleme auf Grund von Angriffen gibt. Man bemühe sich jedoch um eine schnelle Wiederherstellung. Auf weitere Nachfragen wurde dann nicht mehr reagiert. Seit Mitte April leitet die Seite auf andere Seiten um (Anfangs auch auf pornographische Webseiten).

BenBucks.net war ein Affiliate-Netzwerk mit Fokus auf Erotikseiten. Das Netzwerk wurde im März 2016 gestartet und war bereits im März 2017 nicht mehr zu erreichen. Betrieben wurde der Service von der Zirfas Onlinemarketing GmbH, deren Geschäftsführer Christian Zirfas ist/war. Betreut wurde Benbucks anfangs durch Andree Schnebel, mit dem wir im April 2016 noch ein Interview über Benbucks geführt haben. Andree verließ das Unternehmen bereits Ende 2016 wieder.

Vergütung & Provision

Wer als Webmaster mit Benbucks Geld verdienen wollte, musste nach der Anmeldung zunächst auf die Freischaltung durch das Support-Team warten. Diese dauerte in der Regel nicht länger als 24 Stunden. Danach standen folgende Vergütungsmodelle zur Auswahl:

  • CPL-Kampagnen: Webmaster erhalten pro Lead eine gewisse Provision
  • CPO-Kampagnen: Webmaster bekommen immer pro Verkauf eine gewisse Provision

Auszahlung

Eine Auszahlung erfolgte bei BenBucks einmal im Monat. Dabei wurden immer zur Mitte eines Monats die Provisionen des Vormonats ausgezahlt. Die Auszahlungsgrenze lag bei recht hohen 100 Euro.

Auszahlungsnachweis zu benbucks.net (automatisch generiert am 01.06.2016):

Auszahlungsnachweis Benbucks.net

Fazit

Benbucks.net schaffte es nur knapp ein Jahr am Markt zu überleben und verschwand zunächst ohne jegliche Informationen. Nach einiger Zeit kam dann ein sehr ehrliches Statement  vom Betreiber (s. Kommentare) und auch auch eine faire Wiedergutmachung wurde gezahlt.

Kommentare

5 Kommentar(e)
benbucks.net

18.05.2017


RICHTIGSTELLUNG

Liebe Webmaster,

liebe Partner,

seit 08/2016 haben wir stets gegen starke DDOS-Angriffe gekämpft. Im Monat 03/2017 waren die Angriffe so stark, dass wir durch interne Fehlentscheidungen einen Totalverlust aller Daten erlitten haben. Zu keinem Zeitpunkt sind sensible Daten unserer Partner nach Außen getragen worden oder durch die DDOS-Angriffe geklaut worden.

Es wurden alle Webmaster/Partner welche über dem Auszahlungslimit waren ausgezahlt. Partner welche unter dem Auszahlungslimit waren, bitten wir eine kurze E-Mail an hello (at) nize-media.com mit dem Betreff "benbucks Auszahlung" zusenden. Euer jeweiliger Account Manager wird sich dann bei euch mit einer "Wiedergutmachung" melden.

Für eine gewisse Zeit wurde auf unsere Domain eine Adultsite angezeigt, welche nicht von uns war. Dies lässt sich durch die WMID belegen.

Außerdem möchten wir Richtigstellen, dass weder die Werbeagentur, noch das Projekt benbucks "Insolvent" waren oder sind. Bei der geposteten Bekanntmachung handelt es sich um die Insolvenz zweier Discotheken, welche im Besitz unseres CEO waren. Alle weiteren Unternehmungen unseres CEOs sind davon NICHT betroffen.

Wir möchten uns für sämtliche Unannehmlichkeiten entschuldigen und hoffen auf eine weiterhin positive Zusammenarbeit bei unseren anderen Projekten.


Christian Zirfas & Jonas Maier
CEO / Founder Head of Affiliate Marketing

Richtigstellung ebenfalls auf www.benbucks.net!

--------------------------------------------------------------------
Siehe ebenfalls Richtigstellung des Gerichtes:
15 IN 20/17 In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen des
Christian Zirfas, Thüringer Str. 8, 49356 Diepholz, -Inh. d. Fa. Mediaking-, ist am 18.04.2017 beim Insolvenzgericht die Anzeige des Insolvenzverwalters eingegangen, dass Vermögen aus der selbständigen Tätigkeit des Schuldners (Werbeagentur namens " ZMEDIA") nicht zur Insolvenzmasse gehört und Ansprüche aus dieser Tätigkeit im Insolvenzverfahren nicht geltend gemacht werden können (§ 35 Abs. 2 InsO).

Amtsgericht Syke, 18.04.2017
Stefan K.

27.04.2017


Betreiber ist seit dem 23.03.2017 insolvent, sein Hoster hat abgeschaltet.

Az.: 15 IN 20/17 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen des Christian Zirfas, Thüringer Str. 8, 49356 Diepholz, -Inh. d. Fa. Mediaking-, ist am gegen den Antragsgegner die vorläufige Verwaltung des Vermögens des Antragsgegners angeordnet worden. Verfügungen des Antragsgegners sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Lothar Plumhof, Lindenstraße 1, 27232 Sulingen, Tel.: 04271 / 95 61 88 0, Fax: 04271 / 9561-885 bestellt worden.
Amtsgericht Syke, 22.03.2017

razerrr

08.10.2016


Hallo Aileen,
es ist nicht das erste Mal das ich für eine Auszahlung warten muss, dass ist jetzt schon das zweite mal. Beim ersten Mal hat es auch 1-2 Monate gedauert, weil ich ständig angerufen habe. Ich bin nicht der erste Affiliate dem es so geht, andere warten IMMER NOCH auf ihre Auszahlung, weil immer verschiedene Ausreden kommen. Wenn ich könnte, würde ich alle Verläufe hier veröffentlichen.
Ben Bucks Publisher Support

07.10.2016


Hallo razerrr bzw. Ali S.,
wie dir bekannt ist, hast du noch heute so auch in der vergangenen Woche mit einem bzw. mehren Account Managern telefoniert. Damit wäre der Punkt schonmal aus der Welt, dass sich keiner bei dir meldet. Zweitens handelt es sich bei dir um eine Zahlung, die weder etwas mit dem Netzwerk ben bucks oder eine Affiliateprovision zu tun hat. Bleib bitte bei den Tatsachen. Bis zum heutigen Tag hat jeder Webmaster aus unserem Netzwerk seine Auszahlung erhalten - eben so auch in der Zukunft!
Darüber hinaus würde dir eine E-Mail zugesendet mit dem Vermerk wann die Zahlung erfolgt.


Grüße,
Aileen
razerrr

07.10.2016


Zahlen seit September nicht aus, auf E-Mails bekommt man keine Antwort und in Skype wird man vom Support und den eigenen Account Manager ignoriert.