X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

AdmitAd Zur Anbieterwebsite

AdmitAd
Kategorie: Affiliate Netzwerke
Werbeformen: unterschiedlich
Auszahlung: ab 25,00 Euro
Auszahlungszeit: wöchenttlich
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro - größtes Affiliate-Netzwerk Russlands
- internationale Kampagnen
Contra - Seite nicht vollständig ins Deutsche übersetzt


User-Bewertung

 AdmitAd
3.02 ***
 25 Bewertungen

Bewertung abgeben

Beliebteste Anbieter: Affiliate Netzwerke

1. AdKlick Zur Anbieterwebseite
4.01 ****
2. TradeTracker Zur Anbieterwebseite
3.97 ****
3. affilinet Zur Anbieterwebseite
3.82 ****
4. Webgains Zur Anbieterwebseite
3.73 ***
5. Daisycon Zur Anbieterwebseite
3.68 ***

Suche:


Kontaktlinsen-Preisvergleich

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

AdmitAd.com ist ein Affiliate-Netzwerk mit russischen Wurzeln. Gründer und Geschäftsführer ist Alexander Bachmann, der auch lange Zeim beim Layer-Netzwerk 'BinLayer' die Geschäftsführung inne hatte. Betrieben wir AdmitAd von der admitad GmbH aus Heilbronn.

AdmitAd wurde im Jahr 2009 gegründet und bediente zunächst nur den russischen Markt. Dort wuchs es schon nach wenigen Monaten zum größten und reichweitenstärksten Affiliate-Netzwerk des Landes heran. Seit Beginn 2010 ist AdmitAd auch im deutschsprachigen Raum verfügbar und verfolgt damit das Ziel, sich als eines der größten Affiliate-Netzwerke Europas zu positionieren.

Bei den Partnerprogrammen setzt AdmitAd voll auf den lukrativen und stark boomenden Games-Markt. So findet man im Programmkatalog überwiegend kostenlose Online- und Browsergames  wie z. B. "Farmerama" oder "Kapi Hospital" wieder. Die Vergütung erfolgt dabei zumeist per Lead (= Anmeldung beim Spiel).

Kleiner Minuspunkt: Dem noch jungen Netzwerk AdmitAd sieht man in vielen Bereichen seine russische Herkunft an. So funktioniert die .de-Domain zum Zeitpunkt dieses Berichts noch nicht und beim ersten Besuch der Seite muss man zunächst "deutsch" im Dropdown-Menü wählen. Und auch bei der Übersetzung vom Russischen ins Deutsche wurden wohl einige Passagen übersehen, so dass man noch häufig über die hierzulande merkwürdig anmutenden russischen Schriftzeichen stolpert.

Die Auszahlungsgrenze liegt laut den FAQ bei 15,00 Dollar, in den AGB hingegen ist von 25,00 Euro die Rede. Im Log-In Bereich ist wiederum von 25,00 Dollar die Rede. Auszahlungen werden wöchentlich bearbeitet.

Ansprechpartner für alle Fragen zu AdmitAd ist Marketingleiterin Veronika Mempel (vormals bei affili.net beschäftigt), die ebenso schnell wie kompetent antwortet.

Fazit: Alexander Bachmann hat bereits mit BinLayer bewiesen, dass er es versteht, faires und erfolgreiches Affiliate-Marketing anzubieten. Sobald die noch zahlreichen Kinderkrankheiten bei AdmitAd behoben sind, steht auch diesem Affiliate-Netzwerk eine blühenden Zukunft bevor. Speziell für Webmaster mit Seiten zum Thema "Browser- und Onlinegames" ist AdmitAd schon jetzt sehr zu empfehlen.

>> Jetzt HIER bei AdmitAd anmelden.

Kommentare

0 Kommentar(e)