Affiliando (offline) | Infos & Erfahrung zum Affiliate-Netzwerk affiliando.com
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

Affiliando Zur Anbieterwebsite

Affiliando
Kategorie: Affiliate Netzwerke
Werbeformen: offline seit 01.05.2014
Auszahlung: offline seit 01.05.2014
Auszahlungszeit: offline seit 01.05.2014
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - offline seit 01.05.2014


User-Bewertung

 Affiliando
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Affiliate Netzwerke

1. AdKlick Zur Anbieterwebseite
4.01 ****
2. TradeTracker Zur Anbieterwebseite
3.97 ****
3. affilinet Zur Anbieterwebseite
3.82 ****
4. Webgains Zur Anbieterwebseite
3.73 ***
5. Daisycon Zur Anbieterwebseite
3.68 ***

Suche:


Kontaktlinsen-Preisvergleich

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Das Netzwerk hat zum 01.05.2014 seinen Betrieb eingestellt.

Affiliando.de war bis 01.05.2014 ein Affiliate Netzwerk, das sich auf die Branchen Finanzen, Gesundheit und Karriere spezialisiert hatte. Geführt wurde das Netzwerk von der Münchner Firma Zieltraffic, eine Division der Ingenious Technologies AG. Das Affiliate-Netzwerk war in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Polnisch verfügbar.

Klare Fokus war bei Affiliando die Finanzbranche. Hier warten Partnerprogramme von starken Marken wie Postbank, Hypovereinsbank, DKB oder ARAG Versicherung auf Webmaster mit entsprechenden Traffic. Für jedes Parnterprogramm standen eine Reihe von verschiedenen Werbemitteln zur Verfügung. Ein interessantes Feature war der sog. Vergleichsrechner, der individuell und auch mit Tracking-Codes anderen Affiliate-Netzwerken konfiguriert werden konnte.

Eine Auszahlung konnte bei affiliando ab 50 Euro beantragt werden. Als Auszahlungsoption standen Banküberweisung (bei affiliando "Sepa" genannt), PayPal und Moneybookers zur Auswahl.

Fazit: Affiliando konnte durch Branchen-Expertise überzeugen und bot gerade im Finanzsektor starke Marken mit guten Vergütungen. Seit Mai 2014 ist Affiliando offline.

Kommentare

3 Kommentar(e)
steffen

24.10.2012


kann die negativen erfahrungen bestätigen.
es erfolgt keine auszahlung! auf diverse mails erhält man keine antworten!

FINGER WEG !!
carsten

01.06.2012


Wer hat ebenfalls mit dieser Firma negative Erfahrungen gemacht?? Ich habe einige Programme dieser Firma in den letzten 4 Wochen auf einer meiner Satelittenseite eingebaut.. Inzwischen 2 Abrechnungen bekommen, jedoch keine einzige Auszahlung.. Auf Mails wird nicht geantwortet.. Also auch eine der Firmen, deren Abrechnungen man nur zum tapezieren des Büroklos verwenden kann???
Lars

05.07.2011


Im Bereich "Finanzen" top!