Popunder Vermarkter im Test – Juli 2015

01.07.2015

Geld verdienen mit Popunder ist einfach und beliebt. Cash4webmaster testet regelmäßig die Performance verschiedener Vermarkter. Im heutigen Test haben wir 6 führende Popunder-Vermarkter getestet. Der Ad-Code jedes Anbieters wurde mehrere Tage auf der selben Webseite eingebaut. Anschließend wurde die Wertungsquote und der tatsächlicher TKP errechnet (mehr Infos). Das nachfolgende Ranking ist nach tatsächlichen TKPs sortiert:


Platz 1

Popunder Vermarktung bei NextAds

– tatsächlicher TKP: 1,22 €
– Wertungsquote: 95,82%

Auf den ersten Platz katapultiert sich der einzig deutsche Vermarkter Nextads.de. Und das sogar mit deutlichem Abstand zur Konkurrenz. Sowohl die Wertungsquote, als auch der tatsächliche Verdienst können überzeugen.

  Reloadsperre einstellbar, 1,50 € Startbonus
  Statistik ist 1 Tag verzögert


Platz 2

PopAds - Popunder Vermarktung

– tatsächlicher TKP: 0,72 $ (0,64 €)
– Wertungsquote: 38,04%
Popunder-Beispiel

Unverändert zum letzten Test schafft es PopAds wieder auf Platz 2. Der tatsächlicher TKP ist sogar angestiegen. Die vielen Optionen und die geringe Auszahlungsgrenze von nur 5 Dollar überzeugen.

sehr viele Einstellungsmöglichkeiten (s. HIER)
mobile Auslieferung verbesserungswürdig


Platz 3

PopCash - The Popunder Network

– tatsächlicher TKP: 0,59 $ (0,53 €)
– Wertungsquote: 28,96 %
Popunder-Beispiel

Auf Platz 3 landet diesmal PopCash. Trotz miserabler Wertungsquote und einer vorgegebene Reloadsperre von 24h, ist der tatsächliche TKP noch akzeptabel und im Vergleich zum letzten Test sogar gestiegen.

Statistik nach Ländern darstellbar
fixe Reloadsperre (24h)


Platz 4

Popunder-Ads bei PropellerAds

– tatsächlicher TKP: 0,46 $ (0,41 €)
– Wertungsquote: 47,65%

Platz 4 geht an PropellerAds, ein Multivermarkter, der auch Popunder vermarktet. Der Vermarkter analysiert den Traffic innerhalb der ersten 5-7  Tage und optimert dann entsprechend.

Traffic wird nach wenigen Tagen optimiert
Hohe Auszahlungsgrenze ($ 100); keine Einstellungen


Platz 5

Popunder bei PopMyAds

– tatsächlicher TKP: 0,39 $ (0,35 €)
– Wertungsquote: 38,17%
Popunder-Beispiel

Ein ähnliches Ergebnis wie im letzen Test im Oktober erzielt PopMyAds und schafft es damit auf Platz 5. Leider gbit es nur 2 Optionen: Gar keine Reloadsperre oder Reloadsperre von 24h. Die Auszahlungsgrenze liegt bei nur 5 Dollar.

geringe Auszahlungsgrenze ($5)
Auswahl nur zwischen keiner oder 24h Reload


Platz 6

CPM Ad Network Adversal.com

– tatsächlicher TKP: 0,04 $ (0,0435 €)
– Wertungsquote: 25,05%

Weit abgeschlagen nimmt Adversal erneut den letzten Platz unseres Popunder-Tests ein. Zwar liegt die Wertungquote auf ähnlichem Niveau wie bei PopCash, die Vergütung ist jedoch deutlich schwächer.

Popunder-Anzahl pro 30 Minuten einstellbar
extrem schwache Vergütung, schwache Statistik


Fazit: Das Bild ist ähnlich wie im letzten Popunder-Test aus dem Oktober 2014: Auch diesmal schafft es der einzig deutsche Vermarkter (nextads.de) mit deutlichem Abstand auf Platz 1. Im Oktober war es noch der Anbieter „InteractiveSpot“, der inzwischen nicht mehr online ist. Bleibt also zu hoffen, dass sich der Testsieger diesmal am Markt behaupten kann.

Die ausländischen Popunder-Vermarkter lieferten – bis auf Platz 6 – solide Ergebnisse, die sich auch nicht gravierend geändert haben. Deutsche Webmaster sollten jedoch auch immer den Umrechnungskurz von Dollar zu Euro im Auge behalten.

Hinweis: Da alle Vermarkter dynamische Vergütungen bezahlen und der tatsächliche Verdienst extrem von der Besucherstruktur einer Webseite abhängt, ist das vorliegende Ergebnis nur als grobe Orientierung gedacht und stellt zudem lediglich eine Momentaufnahme dar.


Informationen zum Test:

  • Testzeitraum: Ende Mai 2015 bis Juli 2015
  • Währungsumrechnung erfolgte zum Tages-Kurs: 1 Dollar = 0,8954 Euro
  • Errechnung der Werte gem. folgender Beschreibung: Wertungsquote
  • benutztes Analyse Tool: Google Analytics

 

Share Button


7 Kommentare für “Popunder Vermarkter im Test – Juli 2015”

  1. Adrian

    Hallo,

    ich verstehe nicht wieso Ihr immer die gleichen Vermarkter testet, popunder bieten auch andere Vermarkter an: Schaltplaz, UseMax, binlayer..

    Gruß,
    Adrian

    Antworten
  2. Niko Artikelautor

    Hallo Adrian,
    danke für Deinen Kommentar. Hier die Gründe, warum wir die von Dir angesprochenen Anbieter nicht getestet haben:

    – Leider bietet UseMax keine Popunder an
    – Auch BinLayer bietet nur „PopAds“ an, wobei es sich um Popups handelt (keine Popunder)
    – Schaltplatz bietet nicht immer Popunder an und kombiniert diese teilweise auch mit Layer

    Antworten
  3. Adrian

    Hallo,

    da hast Du Recht, ich habe noch ein Anbieter gefunden den ich noch nicht getestet habe, aber ich würde es interessant finden wenn ihr diesen auch noch listet hier beim ranking: adcash (Ihr habt den auch als Detailseite).

    Gruß,
    Adrian

    Antworten
  4. Niko Artikelautor

    Ergänzend zu diesem Popunder haben wir auch das PopAd von Binlayer getestet. Zwar handelt es sich dabei nicht um einen Popunder wie im vorliegenden Test, sondern um ein Popup, aber die Ergebnisse könnten auch für den ein oder anderen Webmaster interessant sein:

    Das PopAd von Binlayer

    Antworten
  5. Alex

    Hallo,

    kann Nextads auch uneingeschränkt empfehlen 😉
    Habe einige Projekte seit zwei Tagen damit laufen und schon die Auszahlungsgrenze errreicht.
    Top Auslastung und klasse TKP.

    Antworten
  6. Pingback: BannerAds - Banner Vermarkter auf TKP Basis im Test 2015

  7. Pingback: Popunder Test: Die besten Popunder Vermarkter 2016

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Follow us!



Webplexmedia

Über Deals und Sonderaktionen informiert werden? Kein Problem mit dem kostenlosen cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden