Interview mit Frank Otten vom Adult-Vermarkter 777partner auf cash4webmaster.de
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

Interview mit Frank von 777partner

geführt von Niko Putz und Adrian Oettl am 03.09.2014

Frank von 777cash4webmaster: Hallo Frank, danke dass Du uns heute als Interviewpartner zur Verfügung stehst. Erzähle uns doch zunächst mehr zu Dir: Wie bist Du in diese Branche gekommen und welche Bereiche verantwortest du bei 777partner?

Frank: Die Branche hat mich immer schon interessiert.
Doch meiner Meinung nach zeigten live-chat Produkte die Mitte 2000 online waren Defizite für Kunden und Partner. Dies war etwas das ich ändern und verbessern wollte.
Somit ist in 2006 die „777livecams.com“ online gegangen mit dem Ziel neue Maßstäbe dem Kunden, den Partnern und der Konkurrenz zu präsentieren.
Seit dem ist es meine Aufgabe die innovative Weiterentwicklung der bestehenden Produkte zu betreuen, die Zukunftsplanung der 777 durch neue Projekte zu sichern und die geschäftliche Abwicklung, die dies alles ermöglicht, zu handhaben. Dies alles verbunden mit dem Reisen das ein internationales Unternehmen wie die 777-Systems erfordert – da bleibt nicht viel Zeit für Hobbies.

cash4webmaster: 777partner vermarktet nun seit 8 Jahren verschiedene Adult-Angebote. Welches Produkt läuft dabei aus Webmastersicht am besten?

Frank: Nun, der Klassiker unserer Produktpalette ist nach wie vor 777livecams. Unsere Partner kennen das Produkt sowie dessen Vorteile und dank unseres Skripts, sind die Möglichkeiten der Individualisierung sehr groß. Beliebt ist in immer stärkerem Maße ruf777. Hier motiviert wohl die große Mehrheit der Webmaster die stornofreie Auszahlung.

cash4webmaster: Wie sieht es bei 777partner generell mit der Stornoquote der einzelnen Produkte aus und was ist unter “bereinigtem Netto-Umsatz” genau zu verstehen?

Frank: Nun, die generelle Stornoquote setzt sich ja aus mehreren Teilbereichen zusammen. Konzentrierten wir uns nur auf die Stornoquote der Webmaster, so gibt es auch da eine riesige Spanne. Von Webmastern mit äußerst geringen und Partnern mit höheren Quoten. Eine generelle Rückläuferzahl kann ich hier gar nicht angeben, da wir ja auch Produkte anbieten, deren Bewerbung für Webmaster generell nicht storniert wird. Bereinigter Nettoumsatz beschreibt die Summe des Umsatzes ohne Umsatzsteuer abzüglich der Kosten, die für die Transaktion entstehen.

cash4webmaster: Nun habt Ihr vor wenigen Wochen ein komplett neues Portal namens JetztLive.com gelauncht. Wie kam es zu diesem neuen Produkt in eurem Portfolio?

Frank: Unser Marketingteam beobachtet, wie sicher alle anderen Marktteilnehmer, das Verhalten der Kunden, erfolgreiche Werbestrategien, Wünsche von Webmastern etc. und bringt die gewonnenen Erkenntnisse in Strategiediskussionen auf den Tisch. Dabei wurde irgendwann klar, sollten wir all die Trends und Wünsche in unsere bestehenden Produkte einbringen, wäre 777livecams eben nicht mehr das Produkt was es ist. Der zweite Beweggrund ist, dass es sich auch wieder lohnen soll für Webmaster, Kunden zu generieren. Fest stand von Anfang an, dass wir uns an einmal getroffenen Zusagen halten und damit eine Veränderung des Provisionssystems von 777livecams ausschied. Also wurden alle Überlegungen gesammelt und dann der Auftrag formuliert, ein neues Produkt als Ergänzung unserer Produktpalette zu schaffen und dabei alle neuen Überlegungen zu integrieren. Und ganz ehrlich ich bin super stolz auf das Ergebnis!

[Anmerkung: In unserem Blog stellen wir das Produkt ausführlich vor]

cash4webmaster: Anders als bei vielen Adult-Vermarktern geht ihr bei JetztLive.com bei der Reaktivierung von Kunden einen neuen Weg. Erzähle uns doch mehr zur Vergütungsstruktur des neuen Produkts.

Frank: Da muss ich mich vor der Beantwortung mal bei den zahlreichen Webmastern bedanken, die uns so wertvolle, ehrliche und auch unbequeme Antworten gegeben haben. Im Ergebnis wurde klar, dass es für unsere Partner frustrierend ist, Traffic zu schicken, aber eben an den Provisionen nicht mehr zu partizipieren. Eine in der Vergangenheit bereits erfolgte Aufteilung des Marktes lies neuen und eben auch sehr aktiven Partnern kaum Aussicht auf Gewinn. Das mussten wir anpacken. Die Chance bot sich mit jetztlive.com. Wir schufen hier also eine leere Datenbank für Kundengewinnung und änderten die Vergütung. Nicht der Höhe nach, da blieben wir bei dem bewährten Model, aber eben in der Aufteilung. So erhält heute ein Webmaster für einen Kunden, den er erstmalig zu uns bringt 30% vom bereinigten Netto-Umsatz. Wirbt diesen Kunden nun aber ein anderer Partner über seine Plattformen, so wird die Provision zwischen den Werbern geteilt. So lohnt es sich immer wieder Kunden zu schicken, neue Ideen auch umzusetzen, weil jeder Umsatzkunde interessant in der Provisionierung ist.

cash4webmaster: Immer mehr User konsumieren Adult-Inhalte auch auf mobilen Endgeräten. Wie ist hier 777partner aufgestellt und wie seid ihr mit der Performance zufrieden?

Frank: Nun, ganz ehrlich, haben wir lange diesen Markt nicht berücksichtigt, weil wir zum Teil falsche Beurteilungen des mobilen Marktes vornahmen. Bei ehrlichen Auswertungen des Traffics traf uns dann fast der Schlag, wie viele mobile Endgeräte denn tatsächlich auf unsere Produkte zugriffen. Die Aufgabe daraus war dann sehr schnell klar. jetztlive.com ist voll mobile fähig und nutz alle modernen Möglichkeiten, um auch alle mobilen Endgeräte zu bedienen. Sicher arbeiten wir ständig an der Verbesserung der Leistung unserer Software, aber bis hierher und heute sind wir sehr zufrieden mit den Leistungen unseres Produktes und haben schon sehr gute Feedbacks von Endverbrauchern erhalten.

cash4webmaster: Ihr vermarktet mit PleasureXXX auch Produkte von Beate-Uhse, die wiederum auch bei erotik.com (Detailseite) beworben werden können. Wie kam es zu dieser Kooperation bzw. was steckt dahinter?

Frank: Die Zusammenarbeit mit Beate- Uhse ist ein Bestandteil der gesamten Geschichte von 777Systems. Gerade am Anfang brauchten wir ja starke Partner für den deutschen Markt. So entwickelte sich eine Kooperation, die inzwischen auf sehr freundschaftlicher Basis immer wieder Dinge umsetzt, die für beide Seiten profitabel ist. Die wirklich guten Produkte wie zum Beispiel PleasureXXX mit für unsere Partner zur Verfügung zu stellen, komplettiert unsere Produktvielfalt und Beate-Uhse hat sicher auch seinen Vorteil daraus. Im übrigen reden wir mit mehreren Marktteilnehmern, um Synergien zu finden und Entwicklungskosten niedrig zu halten.

cash4webmaster: In Zeiten von Streams & LiveCams betreibt ihr weiterhin euer Telefon-Sex Portal ruf777. Wie stark wird das Produkt sowohl beim User als auch beim Webmaster denn noch angenommen?

Frank: ruf777 vereinigt ja mehrere technische Komponenten und ist kein klassischer Telefonsex. Das Produkt nutzt modernste Streamtechnologien und kombiniert sie mit dem Telefon. Das gibt dem User wieder mehr Privatsphäre in einem Markt, der doch Individualität in Zeiten von „one to many“ manchmal missen lässt. Das Produkt wird  vom Endkunden sehr gut angenommen und ist für Webmaster stornofrei. Letzteres erklärt sicher die Beliebtheit bei Webmastern von allein.

cash4webmaster: Generell hat sich das Adult-Business durch die zahlreichen kostenfreien Angebote stark verändert. Welche Tipps könnt ihr geben, damit man auch heute noch als Webmaster gutes Geld verdienen kann?

Frank: Zum Einen haben wir in jetztlive.com auch kostenlose Vorschauen auf Basis des Livebildes eingebunden und zweitens können kostenlose Plattformen auch nie wirklich kostenlos sein. Webmaster werden sich, in dem sie diese Angebote genau beobachten, sicher schnell Möglichkeiten erdenken, wie Trafficströme von dort auch gewinnbringend transferiert werden können. Unsere erfolgreichen Partner sind ja in keinem geschlossenen Universum der 777 gefangen und bedienen auch andere Produkte. Also beurteilen sie sehr objektiv an Hand der Zahlen wo welche Gewinne erzielt werden können. Wir erhalten so gute Feedbacks und können dementsprechend reagieren. Dabei helfen uns aber auch internationale Kontakte, die uns einen Einblick in zum Beispiel den amerikanischen Markt geben. Trends und deren Erfolge beobachten wir sehr genau und reagieren hoffentlich darauf so, dass unsere Webmaster auch in Zukunft mit unseren Produkten Geld verdienen werden.

cash4webmaster: Was plant ihr für das Rest des Jahres und wie sehen die mittelfristigen Pläne aus?

Frank: Wir werden weiter entwickeln, neue Tools einbauen und so die Attraktivität der Produkte erhöhen. Die Entwicklung des neuen Produktes hat uns auch gezeigt, dass die Weiterentwicklung von 777livecams großen Stellenwert besitzen muss und wir werden auch darauf großes Augenmerk legen um für unsere Partner eine moderne Plattform für gute Umsätze zu erhalten.

cash4webmaster: Herzlichen Dank für das Interview, Frank!
 
>> Mehr Infos zu 777partner
>> Direkt zu 777partner
>> Alle von 777partner vermarkteten Adult-Seiten anzeigen
>> Mehr Infos über das neue Produkt JetztLive.com






Kommentar verfassen:


Adult-Vermarkter (Top 10):

1. CashDorado Zur Anbieterwebseite
4.03 ****
2. Pinvert Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. CrakRevenue Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
4. Frivol.com Webm... Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
5. Campartner Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
6. Big7 Partnerpro... Zur Anbieterwebseite
3.97 ****
7. VX-Cash Zur Anbieterwebseite
3.92 ****
8. 777partner Zur Anbieterwebseite
3.89 ****
9. First Mobile Ca... Zur Anbieterwebseite
3.80 ****
10. BrokerBabe Zur Anbieterwebseite
3.80 ****

Suche:



Kein Interview mehr verpassen mit dem Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden